• DE

Klasse 3a

Klassenlehrerin: Frau Junge-Wentrup

Weltkindertag 2017  

Zum Jahresprogramm der Grundschule gehört zum Weltkindertag das Schuhe putzen auf dem Wochenmarkt in Halle gegen eine Spende für Unicef. Im Unterricht werden vorher Kinderrechte und Kinderpflichten thematisiert. Nicht allen Kindern dieser Erde werden die Rechte gewährt. Manche Kinder in Südamerika, Südafrika oder anderen Entwicklungsländern müssen zum Familieneinkommen beitragen und arbeiten. Dazu gehört auch das Putzen von Schuhen. Daran wollten die Kinder mit ihrer Aktion erinnern. In diesem Schuljahr übernahm die Klasse 3a das Putzen. In Kleingruppen, die von jeweils einem Elternteil oder einer Lehrerin begleitet wurden, boten die Kinder ihren Dienst an und sammelten insgesamt 270,43 € Spenden für Unicef. Darauf waren alle sehr stolz.