• DE

4b-Abgangsjahr 2017

Klassenlehrerin: Frau Diekmann

 

Schneeballweitwurf im Sportunterricht

Da Schnee so selten bei uns liegt, wird jede Gelegenheit genutzt, um damit zu spielen. Hier haben die Kinder der 3b sich im Schneeballweitwerfen ausprobiert.

Schuhe putzen zum Weltkindertag  

Zum Jahresprogramm der Grundschule gehört zum Weltkindertag das Schuhe putzen auf dem Wochenmarkt in Halle gegen eine Spende für Unicef. Im Unterricht werden vorher Kinderrechte und Kinderpflichten thematisiert. Nicht allen Kindern dieser Erde werden die Rechte gewährt. Manche Kinder in Südamerika, Südafrika oder anderen Entwicklungsländern müssen zum Familieneinkommen beitragen und arbeiten. Dazu gehört auch das Putzen von Schuhen. Daran wollen die Kinder mit ihrer Aktion erinnern. In diesem Schuljahr durfte die Klasse 3b das Putzen übernehmen. In Kleingruppen, die von jeweils einem Elternteil oder einer Lehrerin begleitet wurden, boten die Kinder ihren Dienst an und sammelten insgesamt 427,22 € Spenden für Unicef. Darauf waren alle sehr stolz.

Soziales Lernen in der Klasse 3b

In allen dritten Klassen findet das Projekt 'soziales Lernen' statt. Unsere Drittklässler werden aus fünf Eingangsklassen in zwei dritte Klassen aufgeteilt. Sie erhalten neue Lehrerinnen und die Gruppenzusammensetzung ist neu. Darum richten wir das 'soziale Lernen' in allen dritten Klassen ein. Die Kinder lernen in Spielsituationen sich zu einigen, abzusprechen, miteinander zu kooperieren und ihre Meinung zu vertreten. Es macht allen Kindern immer sehr viel Spaß und wir Lehrerinnen, Lehrer und die Schulsozialarbeiterin merken, dass der Zusammenhalt der Klassen an der Grundschule Gartnisch sehr hoch angesehen ist. Manchmal geht das soziale Lernen auch im vierten Schuljahr weiter.